Menu
Your Cart

Das Material

Wir arbeiten ausschließlich mit „full-grain leather“. Alle Produkte werden aus ganzen Häuten gefertigt, die Leder sind zwischen 1,2 mm und 3,5 mm stark. Wir arbeiten sowohl mit Rinderleder als auch mit Büffelleder. Es sind sogenannte „offene“ Leder, die nicht durch Strukturprägung oder Farbe ihre Makel verbergen können, sondern zu ihrer Herkunft stehen. So wird jede einzelne Haut von einem Spezialisten geprüft, ob sich diese für unsere Taschen eignet.

Die von uns derzeit verwendeten Leder sind alle vegetabil gegerbt: Im Prozess des Gerbens wird nicht wie sonst üblich mit giftigen Chromsalzen gearbeitet, unsere Leder werden mit Baumrinden gegerbt. Ebenso verwenden wir bei den gefärbten Ledern ausschließlich Azo-freie Farbstoffe aus europäischer Fertigung. Beim Großteil unserer Kollektion verzichten wir sogar ganz auf chemische Farbstoffe und konservieren unsere Leder ausschließlich mit Öl.

Durch das Kochen in rein pflanzlichem Fett entstehen der einzigartige Griff, die Imprägnierung, die Patina und der intensive Farbton. Das Leder bleibt offenporig und behält seine natürlichen Eigenschaften, wie den Pull-Up-Effekt, der Schrammen und Kratzer durch Streichen wieder auffüllt.

Taschen von Alpenleder werden immer schöner, je länger sie getragen werden. Eine natürliche Patina gibt es eben nur bei einem hochwertigen Vollleder.

Alle Metallteile sind nickelfrei und von geprüfter Qualität.